Bruchtal - Fest 1.-3. September 2017

 

~Bands~ Des Teufels Lockvögel DE Saitenstreich DE

Saitenstreich sind die kleine Geigengallierin Louise Gillman und der lebenslustige Liedermacher und Gitarrist Michael Schwiening. Ihre flinke Fiddlerei und seine schwungvollen Powerakkorde machen einen Sound den die beiden Traditional Powerfolk nennen, der von fantasievollen und humorvollen Lieder begleitet wird. Saitenstreich sind auf diversen mittelalterlichen Veranstaltungen, wie auch internationalen Folk Festivals unterwegs, aber am liebsten machen sie die Straßen unsicher, indem sie jeder zum lachen und tanzen bringen.

 

Saitenstreich wird leider nur am Freitag auf dem

Bruchtal - Fest spielen. Es lohnt sich also schon am Freitag nach Bruchtal zu reisen.

 

Proelium Mortem CH

Die Spielleute von Proelium Mortem machen sich jedes Jahr auf den Weg, ihren Unterschlupf zu verlassen und die tiefsten Wälder zu durchstreifen, damit sie euch an vielen Veranstaltungen bespielen können. Sie sind eine lustige Gruppe, Spielleute aus Leidenschaft und mit viel Herz. Ihr Ziel ist es, die Leute zum Tanzen zu bewegen, und für dazu erfinden sie sich immer wieder neu. Mit dem Trommelwagen, den Dudelsäcken und der Rauschpfeife wandern sie von Markt zu Markt, um ihre Lieder in nahe und ferne Länder zu tragen.

 

Madina das Spielweyb CH

Wandernd hat sie die letzten fünf Jahre verbracht, seit ihre unvergleichliche Stimme zuletzt verklang. Eine erfahrene Ketzerin, die Frauen einlullt, mit Männern tändelt, dem Schicksal frech die Zunge zeigt und dem Leben die Stirn bietet. Die ehemalige Sängerin von Versengold hat neue Wege eingeschlagen. Das verspricht Poesie, die mehr denn je unbändiger Freiheit und lebensbejahender Ironie entspringt, begleitet auf den wohlvertrauten Saiten. Ein Spielweyb, das sich gewaschen hat!

 

Elfisch zart...

Dämonisch hart...

 

Die Mittelalter Kult Band

Die Auftritte und Produktionen der Dreierformation Des Teufels Lockvögel stehen im Zeichen der Alchemie. Elfisch zart, dämonisch hart präsentieren sie musikalisch eine Zeit, in welcher der Glaube Berge versetzte und unedles in edles verwandelt wurde. Des Teufels Lockvögel entführen seit vielen Jahren das Publikum auf eine mystische Reise ins ferne Mittelalter. Eine Band mit vielen Gesichtern, von Minnesang über brachiale archaische Trommel und ethnisch angehauchten Folk Elemente bis hin zu Klängen aus dem Orient und Balkan geht die musikalische Reise, die all jene Werte in sich bringt, die eine unbarmherzige Wirklichkeit in Frage gestellt hat. Ob auf Mittelaltermärkten oder auf der grossen Bühne, immer werden die musikalischen Gegensätze irdischer Leidensfähigkeit und seelischer Verzückung durch ein auf diesem Boden seltenen Element verbunden - Dem Humor. Ihre Musik hat den rauen Charme, den nur eine echte, greifbare Musikgruppe bieten kann. Vorn zart bis hart, von Pagan Folk zu mystischen Marienliedern, ein Auftritt von Des Teufels Lockvögel ist immer ein unvergessliches Erlebnis.